Radiobau in Radolfzell nach 1945

Vom Di., 08. bis Di., 29.08.2017 wird die CompuRama in Kooperation mit der Sparkasse Radolfzell fünf historische Radios zeigen, die in Radolfzell gebaut wurden. Die Ausstellung wird in zwei Vitrinen im unteren Schalterraum der Sparkassen-Filiale am Marktplatz zu sehen sein.

Die Ausstellung ist an Werktagen von 09.00 bis 12:30 und von 14:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Drei der Radios wurden von der Firma "Funkbau Radolfzell" gebaut.

Fotos: Wolfgang Scheinberger und Rudolf Grotian.


Die anderen beiden Radios baute die Firma "Jotha".

Fotos: Wolfgang Scheinberger und Rudolf Grotian.


Am Samstag, 17.06.2017 um 17:57 Uhr sendete das Team der "Pfauenspinnerin" des Freien Radios Wüste Welle ein Interview das Miri mit Martin im Rahmen des diesjährigen Radiocamps in Markelfingen zum Thema "Ausstellung lokaler, historischer Radios in Radolfzell" führte.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0